Zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf

"Familien im Wandel" -  ein Slogan, der in der jüngsten Vergangenheit und immer mehr und mehr an Bedeutung gewinnt. "Der Mann verdient das Geld, die Frau kümmert sich um die Kinder und den Haushalt" - längst ist dieses Bild von Familie überholt.

Die gegenwärtige Familiensituation sieht oftmals ganz anders aus: beide Elternteile arbeiten, oftmals auch in Vollzeit, alleinerziehende Familien nehmen zu, Großeltern können nicht immer zur Betreuung der Enkel mit "eingespannt" werden... .

Wir verstehen es daher als unsere Aufgabe, diese Eltern in ihrer erzieherischen Aufgabe durch erweiterte Betreuungsangebote zu unterstützen und zu entlasten.

Bereits seit dem Kindergartenjahr 2010/2011 haben Eltern die Möglichkeit ihr Kind ganztägig bis 16.00 Uhr bei uns betreuen zu lassen (aufgrund des aktuellen Elternbedarfes nur im Kindergarten). Derzeit wird die Ganztagsbetreuung an drei Wochentagen (montags, dienstags und mittwochs) angeboten.

Wichtig ist uns, dass unsere Betreuung am Nachmittag möglichst familienorientiert gehalten ist und die Kinder am Nachmittag zur Ruhe finden können. Dabei legen wir Wert darauf, dass die Ganztagskinder an der Planung der Angebote für den Nachmittag beteiligt werden.

 

Mögliche Angebote am Nachmittag sind:

- Kreativprojekte

- Kochen und backen - kinderleicht, gesund und lecker!

- Turnen im Bewegungsraum des Kindergartens

- Spiel und Sport auf dem Sportplatz nebenan

- gemeinsame Spaziergänge

- freie Spiel- und Entspannungszeiten

- Anlegen und Pflegen eines Nutzgartens

... u.v.m...

 

Wir sind für Sie da

Kath. Kindertagesstätte St. Laurentius

Schulstr. 11

49779 Ober-/Niederlangen

Telefon & Mail

+49 5933 1511

info@kigastlaurentius.de 

 

Nutzen Sie auch gerne direkt unser Kontaktformular.

Öffnungszeiten

Kernbetreuungszeit:               8.00- 13.00 Uhr

3 tägige Ganztagsbetreuung  8.00- 16.00 Uhr

(Montag+Dienstag+Mittwoch)

Frühdienst:                                 7.30- 8.00 Uhr

Mittagsdienst in der Krippe  13.00-13.30 Uhr