Ein typischer Tag bei uns

Ein geregelter Tagesablauf gibt den Kindern Halt und Geborgenheit. Aus diesem Grund sorgen wir für einen festen Rahmen, der dem Tag Struktur verleiht und uns dennoch genug Raum für spontane Aktivitäten lässt.

 

Der Tagesablauf im Überblick

Uhrzeit Aktivität
07:30 - 08:00 Frühdienst für Kindergarten- und Krippenkinder in der Krippe
08.00 - 08.30 Ankommenszeit, 1. Freispielphase / Raumangebote gemäß dem Nds. Orientierungsplan*
08.30 - 8.45 gemeinsamer Morgenkreis in allen Stammgruppen
8.45 - 9.15 Angebotszeit in altersspezifischen Gruppen
09.15 - 12.00 2. Freispielphase inkl. Frühstückszeit
12.10 - 12.45 Abschlusskreis / Obstpause in den Stammgruppen
12.45 - 13.00 Abholzeit für Kernbetreuung
13.00 - 16.00 Ganztagsbetreuung montags, dienstags und mittwochs
13:00 - 13.30 Mittagessen
13.30 - 14.00 Ruhepause
14.00 - 15.30 Nachmittagsangebote
15.30 - 15.50 Abschlusskreis / Snackpause
16.00 Abholzeit für Ganztagsbetreuung


 

*  Unsere Räumlichkeiten sind als Funktionsräume gestaltet, die allen Kindern gleichermaßen offen stehen:

- Kreativbereich mit Platz zum Malen, Tuschen, Basteln, Kneten, bildnerischem Gestalten

- Rollenspielbereich mit großer Bühne

- Bewegungsraum zum Turnen, Toben, Tanzen und Bewegen

- Bau- und Konstruktionsbereich für "kleine Architekten" und "Bauherrn"

- Gesellschaftsspiel- und Puzzlebereich

- Werkstatthütte

- Ruheraum zum Erleben von Auszeit und Entspannung

- Haus der kleinen Forscher zum Experimentieren, Erforschen und Entdecken

- Cafeteria mit Frühstücksbüffet für das Frühstücken in gemütlicher Atmosphäre

... und nicht zu vergessen unser großes naturnahes Außengelände!

 

In allen Funktionsräumen finden durch die jeweilige Erzieherin passend zum Projektthema, zur Jahreszeit oder den Wünschen und Ideen der Kinder ausgewählte Angebote innerhalb des Freispiel statt.  Wichtig ist uns aber auch, dass die Kinder in der Freispielphase wirklich frei spielen können, und zwar das, was sie sich selber oder mit anderen Kindern gemeinsam überlegen, und nicht das, was ein Erwachsener vorgibt.

Information über das Angebot des Frühstücksbüffets

Folgende Lebensmittel werden täglich im Wechsel angeboten:

Brot:                Körnerbrot, Mischbrot, Weizenbrötchen, Laugenstangen, Schwarzbrot, Zwieback, Leicht&Cross, Vollkorn-Brödli, Maisstangen, Kräcker verschiedene Sorten, Aufbackbrötchen, Pizzabrötchen,

Aufstriche:       Marmelade in verschiedenen Fruchtsorten ( Mango, Aprikose, Erdbeere, Kirsche, Heidelbeere), Eiersalat, Fleischsalat, Leberwurst, Teewurst, Frischkäse Natur und Kräuter, Schmierkäse, Margarine, Honig, Nutella

Beläge:            Salami, Kinderwurst, Butterkäse, Gouda, Putenwurst, gekochter Schinken, Mozarella, Camenbert, Fisch in Tomatensoße, Lachs

Gemüse :        Gurke, Tomate, Paprika (rot,gelb,grün), Möhren, Kohlrabi, Gewürzgurken

Extras:             Blätterteigschnecken, Kräuterbaguette, gebratene Würstchen, Mini-Wini, Mini-Salami, Mini-Frikadellen, Käsewürfel, Fetawürfel, Rührei pur, Rührei mit Schinken, pikantes Toast überbacken,  Pfannkuchen, Wraps (gefüllt mit Frischkäse/ Gemüse/ Lachs), Spieße mit Käse+Wurst+ Weintrauben, Fleischwurst in Stücken, Tomate-Mozarella, gekochte Eier,

Nachtisch:       Fruchtjoghurt, Naturjoghurt, Quark, Naturjoghurt  oder Quark mit Obst aus der Dose (Pfirsiche, Ananas, Mandarine), Naturjoghurt  oder Quark mit Schokostreuseln, Kellogs ungesüßt, Rosinen, Milchreis, Grießpudding, Apfelmus, Götterspeise (rot/gelb/grün), Erdbeerquark, Vanille-/ Schoko-/ Zitronenpudding, Waffeln, Wassermelone, Honigmelone, Obstsalat

Wir sind für Sie da

Kath. Kindertagesstätte St. Laurentius

Schulstr. 11

49779 Ober-/Niederlangen

Telefon & Mail

+49 5933 1511

info@kigastlaurentius.de 

 

Nutzen Sie auch gerne direkt unser Kontaktformular.

Öffnungszeiten

Kernbetreuungszeit:               8.00- 13.00 Uhr

3 tägige Ganztagsbetreuung  8.00- 16.00 Uhr

(Montag+Dienstag+Mittwoch)

Frühdienst:                                 7.30- 8.00 Uhr

Mittagsdienst in der Krippe  13.00-13.30 Uhr